Ostfriesische Inseln

Erholsame Zeit auf den Inseln

ein Niedersachsen-Artikel von Michael Weber - 22.02.2015
Karte der Ostfriesischen Inseln

In dieser Rubrik bieten wir Ihnen aktuelle Informationen und Neuigkeiten rund um die Ostfriesischen Inseln, die an der Nordseeküste von Niedersachsen ein ganz eigenes und attraktives Urlaubsgebiet sind. Die ostfriesischen Inseln sind von Westen nach Osten: Borkum mit den unbewohnten Inseln Lütje Hörn und Kachelotplate, die unbewohnte Insel Memmert, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge mit der unbewohnten Insel Minsener Oog/Oldoog. Bis auf Wangerooge und die kleinen Nachbarinseln gehören alle Inseln zur Urlaubsregion Ostfriesland.

Die Ostfriesischen Inseln liegen im Wattenmeer

Die Ostfriesischen Inseln sind der Nordseeküste von Niedersachsen vorgelagert. Während der Ebbe sind einige der Inseln zu Fuß per Wattwanderung erreichbar. Wattwanderungen sind auch an den Inseln möglich. Das ist nicht nur ein Freizeitspaß für Groß und Klein, sondern ein Wattführer vermittelt dabei auch interessante Details zur Flora und Fauna im Niedersächsischen Wattenmeer, das eines der herausragenden Schutzgebiete in Deutschland und Europa ist.

Ostfriesische Inseln: Urlaub, Ferien, Wellness

Ostfriesische Inseln – das ist Urlaub, Sonne, Watt, Strand, Wassersport und Wellness. Besonders die Nordstrände auf den Inseln bieten mit ihren sauberem Sand ideale Sonnen- und Bademöglichkeiten. Auf den Inseln lockt die raue Naturschönheit zum Spazierengehen. Wind und Wetter sind im Sommer meistens überraschend gut und im Herbst und Winter machen sie den Reiz eines Urlaubs auf den Ostfriesischen Inseln aus. Wer sich nicht nur erholen, sondern auch entspannen möchte, findet auf allen sieben Inseln vor der Nordseeküste Wellness-Angebote, bei denen besonders Thalasso im Mittelpunkt steht. Thalasso umfasst Salzwasseranwendungen, die unter anderem zur Entschlackung des Körpers beitragen und zu einem sehr schönen Wohlgefühl führen können.

Die Ostfriesischen Inseln sind eines der beliebtesten deutschen Urlaubsziele. Das gilt nicht nur für Niedersachsen, die von der Nordseeküste in einer knappen Stunde per Fähre zu den Inseln gelangen und einen Tages- oder Kurzurlaub dort verbringen möchten. Auch Urlauber aus anderen Bundesländern und deutschen Nachbarstaaten genießen einen erholsamen, ruhigen Urlaub, der mit Ausflügen, Bademöglichkeiten und der typisch ostfriesischen Natur einen ganz besonderen Charme hat – auf den ostfriesischen Inseln!

Rubrik Region: