Gute Handschuhe für den Winter

Modischer Schutz vor Kälte

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 30.11.2013
Gute Handschuhe halten im Winter die Hände schön warm

Der Winter beginnt und Menschen, die kälteempfindliche Hände besitzen, sollten Handschuhe nutzen. Schon jetzt kommen viele Personen kaum noch ohne aus. Bei Handschuhen gibt es verschiedene Aspekte, die bei der Auswahl beachtet werden sollten, denn es gibt unterschiedliche Qualitäten, Formen und modische Ausrichtungen. Also, aufgepasst beim Shoppen!

Wer im Winter schnell friert, sollte qualitativ hochwertige Winterhandschuhe kaufen, mit denen die Hände angenehm warm bleiben. Schließlich können kalte Hände bei einigen Dingen sehr hinderlich sein. So zum Beispiel beim Greifen von kleineren Gegenständen. Mit kalten Händen wird es beispielsweise schwerer, Kleingeld mit den Fingern aus dem Geldbeutel zu fischen oder den Schlüssel aus der tasche zu suchen und im Schloss umzudrehen. Aus diesem Grund ist es von Vorteil, wenn man dafür sorgt, dass die Hände im Winter schön warm bleiben.

Aber auch die Mode spielt eine Rolle. Hellbraune Handschubhe zu dunkelbraunen Winterstiefeln oder einer grünen Mütze – das kann gewagt sein. Daher sind auch Form und Farbe ein Aspekt bei der Auswahl.

Handschuhe shoppen

Diese Kleidungsstücke kann man im Herbst und im Winter in fast jedem Bekleidungsgeschäft kaufen. In Bekleidungsgeschäften hat man häufig eine große Auswahl an Handschuhen zur Verfügung. Es ist zudem möglich, die Kleidungsstücke gleich anzuprobieren, um so zu sehen, ob sie zu den eigenen Händen passen. Darüber hinaus hat man in einem Bekleidungsgeschäft die Chance, die Verkäufer des Geschäfts zur Qualität der Handschuhe zu befragen und sich bezüglich dieses Kleidungsstücks beraten zu lassen. Wer dieses Kleidungsstück in einem Bekleidungsgeschäft kaufen möchte, kann die Handschuhe gleich nach dem Kauf mitnehmen und sie anziehen.

Man kann Handschuhe aber auch über das Internet bestellen. Bei dieser Variante dauert es jedoch eine Weile, bis die Handschuhe geliefert werden und zudem kann man sie erst anprobieren, nachdem sie geliefert wurden.

Tipp: Handschuhe aus Lammfell

Doch was ist angesagt? In den letzten Jahren haben sich Lammfell Handschuhe zum absoluten Renner entwickelt. Die Besonderheit: Sie halten warm und trocken. Die besonderen Eigenschaften des natürlichen Materials sorgen für ein angenehmes Hautklima, liegen angenehm an der Hand und beugen sowohl dem Schwitzen als auch dem Frieren vor. Handschuhe aus Lammfell sind zudem modisch gut kombinierbar und ein absoluter Tipp für alle, die nicht gern frieren. Im Internet gibt es eine Reihe von Anbietern. Wichtig ist, dass es sich zu 100 Prozent um echtes Lammfell handeln muss. Denn bei Mischtextilien gehen die positiven Eigenschaften verloren.

Die Preise für dieses Kleidungsstück unterscheiden sich sehr, denn es gibt günstige und teure Handschuhe für den Winter. Wer seinen Händen etwas Luxus bieten möchte, kann sich für ein teures Paar Winterhandschuhe entscheiden. Es ist jedoch vorwiegend wichtig, dass die Handschuhe die Hände warm halten und dies ist meist auch bei günstigen Handschuhen der Fall. So macht der Winter in Niedersachsen Spaß und selbst beim Wintersport zum Beispiel im Harz bleiben die Hände warm.

Foto: Clipdealer

Rubrik Familie: 
Schlagworte: