Kultur geb├╝ndelt

Neustadt am R├╝benberge l├Ądt zur KULtourREISE 2012 ein

ein Niedersachsen-Artikel von Magnus Ronge - 06.03.2012
Niedersachsen

Die Stadt Neustadt am Rübenberge mit seinen 34 Ortschaften ist bekannt als attraktiver touristischer Standort am Steinhuder Meer mit zahlreichen kulturellen Besonderheiten. Das soll in diesem Sommer durch die Vernetzung der vielen kulturellen Angebote intensiviert werden: auf Initiative des KULTURnetzWERK Neustadt findet am 14. und 15.7.12 die erste “KULtourREISE” durch das Neustädter Land statt.

Auf einer städtischen Fläche von fast 370 km² wollen die Kulturschaffenden der rund 45.000 Einwohner zählenden Stadt unter Beweis stellen, dass Neustadt mehr zu bieten hat. Das im Mai 2011 gegründete KULTURnetzWERK, Bestandteil des Freiwilligen-Zentrums Neustadt, hat alle kulturell aktiven Bürger und Organisationen aufgerufen, ihr schöpferisches Können einem breiten Publikum vorzustellen.

Seit August 2011 plant das Team um Kulturmanagerin Anja Sternbeck, verantwortlich für die Gründung und Arbeit des Netzwerks, das künstlerische Wochenende in der Region Hannover. Und das Interesse der Kunstschaffenden ist groß. Ob Lichtinstallationen, offene Ateliers bildender und schreibender Künstler, Führungen durch Baudenkmäler, Lesungen, Freilichttheater, Gospel-Messe oder Workshops - die Liste der angebotenen Aktivitäten ist lang und wird momentan täglich ergänzt. Außerdem wird es neben einer durch den ADFC geführten Radtour auch eine spezielle Busverbindung zu ausgesuchten Veranstaltungsorten und kulturellen Sehenswürdigkeiten geben.

Interessant ist diese Veranstaltung allerdings nicht nur für die Bürger des Neustädter Landes. Urlauber, die zu dem Zeitpunkt die Angebote am Steinhuder Meer nutzen, und Einwohner der Metropolregion (Hannover, Braunschweig, Göttingen, Wolfsburg) sowie der Nachbarkreise Nienburg/W., Schaumburg und Soltau sind eingeladen, sich ein Bild vom Neustädter Kulturangebot zu machen.

Weitere Informationen sind unter www.kultourreise.de, www.kultur-netz-werk.de oder www.facebook.com/KULtourREISE erhältlich.

Rubrik Nachrichten: 
Personen: