Bad Bentheim

Kurort im Westen von Niedersachsen

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 20.02.2014
Ausflugsziel Burg Bentheim

Von mittelalterlicher Ritterromantik und zahlreichen Burgen gepr├Ągt, bietet die Stadt Bentheim eine idyllisch-faszinierende Atmosph├Ąre und ist dazu einer der wichtigsten Kurorte in Niedersachsen. Die Stadt wird dem Landkreis Grafschaft Bentheim zugeordnet und grenzt direkt an Nordrhein-Westfalen und die Niederlande. Als Nachbar-St├Ądte und -Gemeinden sind Nordhorn, Gronau und Ochtrup zu nennen. Gro├če St├Ądte in der N├Ąhe finden sich mit Osnabr├╝ck, M├╝nster und Enschede in den Niederlanden. Das Stadtgebiet erstreckt sich ├╝ber eine Fl├Ąche von ca. 100 Quadratkilometern, neben den ca. 15.000 Einwohnern bev├Âlkern Jahr f├╝r Jahr auch die Erholungssuchenden und Ferieng├Ąste aus aller Herren L├Ąnder die Stadt. Bad Bentheim gliedert sich in die Stadtteile:

  • Achterberg,
  • Bardel,
  • Gildehaus,
  • Hagelshoek,
  • Holt und Haar,
  • Sieringhoek,
  • Waldseite,
  • Westenberg.

Wirtschaft, Tourismus und Verkehr in Bad Bentheim

Die Tourismusbranche bildet den gr├Â├čten Wirtschaftszweig in Bad Bentheim ab. Das wirtschaftliche Leben wird in erster Linie von klein- und mittelst├Ąndischen Betrieben gepr├Ągt, die f├╝r den Fremdenverkehr von gro├čer Bedeutung sind. Der bl├╝hende Tourismus wird in Bad Bentheim vor allen Dingen durch die einzigartige Thermalsolequelle, Erholungs- und Wellnesseinrichtungen sowie eine Vielzahl von ├ťbernachtungsm├Âglichkeiten mit Ferienh├Ąusern, Pensionen und dem gro├čen Ferienpark bestimmt.

Verkehrsanbindungen an das Stra├čennetz finden sich mit der B403 und der A30 sowie im Fernverkehr nach Holland ├╝ber die A1. Der Bahnhof Bad Bentheim ist an das Schienennetz der Wiehengebirgs-Bahn angeschlossen, ├╝ber die der Bahnverkehr in Richtung Rheine, Herford, Osnabr├╝ck und Bielefeld erfolgt. Der Fernverkehr nach Amsterdam wird mit Intercity-Z├╝gen bedient, die auch die St├Ądte Hannover und Berlin passieren. Damit liegt dei niederl├Ąndische Metropole ideal, um ihre Sehensw├╝rdigkeiten per St├Ądtereise zu erkunden. Weiterhin findet sich die Bahnstrecke der Bentheimer Eisenbahn, die von Achterberg bis in das niederl├Ąndische Coevorden f├╝hrt. Der ├Âffentliche Nahverkehr wird durch das Busliniensystem der Bentheimer Eisenbahn abgedeckt. Der n├Ąchste, internationale Flughafen ist M├╝nster/Osnabr├╝ck.  

Wellness, Erholung und Sightseeing in Bad Bentheim

Erholung pur, Badespa├č, Thermalvergn├╝gen - Bad Bentheim bietet alles f├╝r den perfekten Wellness- und Erholungsurlaub. Die Bentheimer Mineral Therme verw├Âhnt auf ├╝ber 3.000 Quadratmetern vor allen Dingen den K├Ârper, aber auch der Geist wird durch die gro├čz├╝gige und moderne Einrichtung belebt. Mit der angeschlossenen Fachklinik Bad Bentheim findet sich ein renommiertes Kurzentrum, das deutschlandweit eine hohe Anerkennung genie├čt.

Wahrzeichen: Burg Bentheim

Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Bentheim. Vom Pulverturm der Burg er├Âffnet sich ein herrliches Panorama ├╝ber die Stadt. Im darunter befindlichen Schlosspark l├Ąsst es sich herrlich flanieren, im Winter erfreuen sich die Rodler hier am eisigen Vergn├╝gen. Welche Rolle der Sandstein in Bad Bentheim spielt, l├Ąsst sich im Bad Bentheimer Sandsteinmuseum erkunden. Ebenfalls zu den gro├čen Attraktionen, insbesondere f├╝r kulturelle Veranstaltungen, z├Ąhlt die Bentheimer Freilichtb├╝hne, die in historischen Steinbr├╝chen angelegt wurde. Veranstaltungen und Feste sind auch das Stichwort f├╝r das gro├če kulturelle Angebot der Stadt. So bieten sich die beliebten ÔÇ×Nachtw├Ąchterrundg├ĄngeÔÇť an der Burg an, um in die Geschichte einzutauchen und sich von Sagen und Erz├Ąhlungen faszinieren zu lassen. Weinfest, Ritterfestspiele oder das Gourmetfest sorgen f├╝r reiche Abwechslung in Bad Bentheim.

Foto: Clipdealer

Rubrik Region: 
Tourismusregion: