Flott mit dem Rad durch Niedersachen

Fahrradurlaub und Radwandern

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 08.03.2013
Fahrradurlaub und Radwandern in Niedersachen

Niedersachsen hat eine Menge zu bieten. Es ist schließlich das zweitgrößte Bundesland Deutschlands und erstreckt sich von der Nordseeküste bis an die Elbe und hinunter zum Harz. Hier stehen viele Unternehmungen an.

Niedersachsen will entdeckt werden

Nun ist es wieder an der Zeit, die dicken Daunenjacken in den Schränken zu verstecken. Die Räder werden aus den Gartenhütten geholt und entstaubt. Der Frühling ist da! Die aktuell milden Temperaturen sind die Ursache für gute Laune. Jeder steckt voller Tatendrang, will den langen Winter endlich hinter sich lassen und sich rüsten für viele, neue Unternehmungen.

Gerade das Radlervolk sollte sich Zeit für das zweitgrößte Bundesland von Deutschland nehmen, denn die Radwege sind dort bestens ausgebaut und können zu jeder Jahreszeit neu entdeckt werden. Besonders die Nordsee versprüht ihren eigenen Charme. Hier darf inmitten einer intakten Natur in die Pedale getreten werden. Mit dem Fahrrad die unbekannte Landschaft erkunden, ist immer ein Abenteuer für sich. So ein Drahtesel ist schnell angeschafft und dann wird das Land der Fischliebhaber im zügigen Tempo erobert.

Durch malerische Landschaften darf getourt werden. Mit dem Fahrrad alleine, zu zweit oder in einer Gruppe Gleichgesinnter. Dabei werden Steigungen hinter sich gelassen und Abfahrten, mit dem Wind im Rücken, werden voll ausgekostet.

Nur Radfahren ist so vielseitig

Die vitale Bewegung wird mit spannenden Besichtigungen und entspannenden Pausen abgestimmt. Der Streckenverlauf darf selbst bestimmt werden. Sehenswürdigkeiten werden eingeplant und Auszeiten werden definiert.

Das Meer, die Heide, die Berge

Hier darf auch Zeit am Meer verbracht werden. Die beeindruckende Nordseeküste von Niedersachsen lädt zum Ausspannen und Verweilen herzlich ein.

Die Lüneburger Heide ist das absolute Highlight für Naturliebhaber und Radfahrer. Ein ausgebautes Rad- und Wandernetz ist auch hier vorhanden.
Der Harz wartet mit vielen anmutigen Gebirgszügen auf seine Berg- und Wanderfreunde. Die Biker werden von den anspruchsvollen Touren vor Ort begeistert sein

Foto: Clipdealer

Schlagworte: