Gewinnquoten bei Lotto & Co.

So (un)wahrscheinlich ist ein Gewinn

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 04.02.2019
Lottoschein - der Weg zum Glück?

Einmal im Lotto gewinnen und alle Sorgen für immer über Bord werfen – mit dieser Hoffnung verfolgen Millionen Menschen wöchentlich die Ziehungen und gleichen ihre Tippscheine ab. Auch in Niedersachsen. Hier kürte die Toto-Lotto Niedersachsen GmbH 2018 allein 22 neue Millionäre.

Dass die Chance auf den alles verändernden Gewinn kaum minimaler sein könnte, scheint vielen Teilnehmern egal zu sein. Denn mag sie auch noch so gering sein: Sie ist eben doch vorhanden! Und immerhin: Bei derart niedrigen Einsätzen lässt sich der Misserfolg problemlos verkraften. Doch wie hoch fällt die Chance auf den Jackpot überhaupt aus? Gibt es nennenswerte Unterschiede zwischen den Lotterien? Kann der Traum vom Glück möglicherweise gar mit einer speziellen Herangehensweise, einer Taktik wahrscheinlicher werden? Wir sind den wichtigsten Fragen nachgegangen!

Die große Faszination am Lottospiel

Das Lottospiel ist ungebrochen populär. Dabei fasziniert es vor allem mit seinem simplen Regelwerk. Niemand ist angehalten, komplizierte Facetten zu verinnerlichen, gegen professionelle Mitspieler anzutreten oder einem Kartengeber die Stirn zu bieten. Es genügt, die korrekten Gewinnzahlen zu prognostizieren, schon ist der Millionengewinn ergattert! Kinderleicht zu verstehen und ganz einfach – zumindest in der Theorie.

Denn praktisch könnte das Spiel kaum derart vielfältig angeboten werden, würde es wöchentlich einen hohen zwei- oder gar dreistelligen Millionenbetrag spendieren. Es ist schwer, die richtigen Zahlen zu treffen. Allein beim Lotto 6 aus 49 wird offensichtlich, wie gering die Wahrscheinlichkeit ist, einen korrekten Schein auszufüllen. Und doch macht auch das Wissen um die nahezu nichtige Chance die Faszination aus, die vom Lottospiel ausgeht.

So vielfältig ist Lotto

Lotto ist nicht gleich Lotto. Mögen die Regeln auch beinahe identisch sein, freuen sich in Deutschland lebende Glücksritter über eine Vielzahl an individuellen Angeboten. Für Anfänger lohnt es sich, die verschiedenen Lottovermittler kennenzulernen, sie auf Gewinnchancen zu untersuchen oder schlichtweg den eigenen Geschmack sprechen zu lassen. Lotto 6 aus 49 spielt sich anders als die GlücksSpirale, MegaMillions und das in den Vereinigten Staaten populäre Powerball weichen zum Teil vom Eurojackpot oder den EuroMillions ab.

In den vergangenen Jahren haben vor allem die länderübergreifenden Lotterien einen Popularitätsschub erfahren. Kein Wunder: Ihr jeweiliger Hauptgewinn kann auf einen maximalen Wert von 90 Millionen beziehungsweise 190 Millionen Euro anwachsen! Als Vergleich: Der höchste jemals ausgezahlte Jackpot beim Lotto 6 aus 49 betrug gerade einmal 45 Millionen Euro – und dabei sind die Chancen, ihn zu gewinnen, sogar wesentlich kleiner! Das zeigen auch die Zahlen. Die Hälfte der neuen niedersächsischen Lottomillionäre aus dem letzten Jahr sind mit dem Eurojackpot reich geworden.

Wie hoch sind die Gewinnchancen beim Lotto?

So gering, dass es sich gar nicht erst lohnt, auf den Hauptgewinn zu spekulieren. Teilnehmer, die mit ihrem letzten Ersparten auf den großen Fang hoffen, sollten dringend vom Kauf zu vieler Lose absehen. Es wird ihnen höchstwahrscheinlich nicht gelingen, von heute auf morgen zum Millionär zu werden. Die Chance, bei den weltweit und innerhalb von Deutschland populärsten Lotterien den Jackpot zu knacken, beträgt:

  • MegaMillions: 1 zu 260 Millionen
  • Powerball: 1 zu 175 Millionen
  • Lotto 6 aus 49: 1 zu 140 Millionen
  • EuroMillions: 1 zu 116 Millionen
  • EuroJackpot: 1 zu 95 Millionen
  • Spiel 77: 1 zu 10 Millionen
  • GlücksSpirale: 1 zu 5 Millionen

Das Glück allein entscheidet

Was wäre mit dem plötzlichen Millionengewinn nicht alles möglich! Fußball-Fans könnten in ihren favorisierten Verein investieren, Globetrotter die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt bereisen, Verschrobene das verrückte Haus in Bispingen nachbauen und bewohnen. Doch wer darauf hofft, seine Gewinnchancen mit spezifischen Strategien zu erhöhen, muss enttäuscht werden. Den Zahlen ist herzlich egal, wie taktisch Lottospieler vorgehen. Jede von ihnen wird mit der exakt identischen Wahrscheinlichkeit gezogen.

Im Kern ist und bleibt Lotto, was es ist: ein Glücksspiel, das den Traum vom schnellen Gewinn ermöglicht, ihn aber nicht realistisch werden lässt. Wahrscheinlicher ist es, vom Blitz getroffen zu werden oder die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen zu gewinnen - zumindest, wenn man nominiert wird. Eins verspricht die wöchentliche Ziehung aber allemal: eine große Portion Spaß und Nervenkitzel!

Rubrik Familie: