Kfz: Was ist die Ruheversicherung?

Geld sparen durch eine besondere Kfz-Versicherung

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 11.01.2018
Die Ruheversicherung f├╝r Kfz eignet sich gut f├╝r Cabrios

Motorradfahrer und Halter von Oldtimern und Cabrios kennen es: Im Winter sollen die Fahrzeuge abgemeldet werden, um die Versicherungssumme zu sparen. Es gibt in diesen F├Ąllen sinnvolle Optionen. Die eine M├Âglichkeit besteht darin, f├╝r das Kraftfahrzeug Saisonkennzeichen zu holen. Solche Kennzeichen erlauben den Betrieb nur zu den aufgedruckten Zeitspannen und werden von den Kfz-Versicherern speziell behandelt. Dadurch sinkt die Versicherungspr├Ąmie. Alternativ bleibt nur das Ab- und Anmelden zu den gew├╝nschten Zeiten. Das Fahrfzueg muss dann jedoch au├čerhalb des Stra├čenverkehrs abgestellt werden.

Geht es dem Halter eines Fahrzeugs darum, sein motorisiertes Vehikel f├╝r einen l├Ąngeren Zeitraum abzumelden, ist eine Kfz-Ruheversicherung in den meisten F├Ąllen die beste Versicherungsl├Âsung. Eine Ruheversicherung kann f├╝r Kraftfahrzeuge jedoch nur abgeschlossen werden, wenn es mindestens zwei Wochen lang stillgelegt wird. Die H├Âchstdauer einer solchen Versicherung liegt bei 12 bzw. 18 Monaten, je nach Versicherungsanbieter. Das entspricht dem Schlechtwetterzeitraum der Wintermonate.

Vorteil der Kfz-Ruheversicherung

Auch wenn das Kraftfahrzeug im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Verkehr gezogen wurde, besteht dennoch Versicherungsschutz durch die Kfz-Haftpflicht- oder Kaskoversicherung. Der Vorteil liegt darin, dass f├╝r den Zeitraum der Ruheversicherung keine Beitr├Ąge gezahlt werden m├╝ssen. Der Versicherungsschutz einer Ruheversicherung ist jedoch nur unter bestimmten Bedingungen wirksam:

  • das Fahrzeug muss auf einem nicht-├Âffentlichen Platz geparkt werden.
  • der Versicherer muss eine Versicherungsbest├Ątigung bei der Zulassungsstelle hinterlegen.

Schadensf├Ąlle und Kfz-Tarifvergleich

Wenn beim ruhenden Fahrzeug durch Entwendung oder Diebstahl ein Schaden entsteht, dann kommt die Ruheversicherung f├╝r die Kosten auf. Sehr interessant ist eine solche Police auch f├╝r Besitzer eines in Niedersachsen beliebten Wohnwagens. Besteht f├╝r einen Wohnwagen eine Kaskoversicherung, ist dieser w├Ąhrend der Stilllegung weiterhin durch eine Teilkasko versichert. Ausnahme: Diese Regel gilt im Regelfall nicht f├╝r Wohnanh├Ąnger. Nachdem die Ruhezeit abgelaufen und das Fahrzeug wieder vollzugelassen ist, genie├čt der Versicherer wieder den vollst├Ąndigen Versicherungsschutz. Durch den Wechsel zwischen normalem Versicherungsschutz und der beschr├Ąnkten Versicherung in den Ruhemonaten ist die Ruheversicherung finanziell attraktiv und eine gute Alternative zum Ab- und Anmelden des Gef├Ąhrts.

Foto: Clipdealer

Rubrik Familie: