Spargel - welcher Schinken passt?

Genussvolles Essen und Trinken

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 23.03.2013
Spargel mit Schinken

Niedersachsen ist einer der gr├Â├čten Produzenten von Spargel. Eine regionale Spezialit├Ąt ist unter anderem der Nienburger Spargelteller. Zu diesem wird gern Schinken gereicht. Die Kombination von Spargel und Schinken ist f├╝r jeden Kenner Genuss pur. Das untrennbare Duo ist aber nicht nur eine Geschmacksfrage, sondern auch eine alte Tradition. Sie liegt in der traditionellen Verarbeitung des Schinkens begr├╝ndet. Nach der Winterschlachtung ist der Schinken nach l├Ąngerer Bearbeitung genau zur Spargelzeit gereift.

Verschiedene Schinkensorten harmonisieren gut mit Spargel. Dabei ist gekochter Schinken ger├Ąuchertem oder gep├Âkeltem Schinken vorzuziehen. Besonders empfehlenswert sind folgende Schinkensorten.

Norddeutscher Katenschinken

Im Geschmack ist der Norddeutsche Katenschinken herzhaft kr├Ąftig. Er wird handgesalzen und anschlie├čend mild ger├Ąuchert. Er muss mindestens 4 Monate reifen. Zum Verzehr ist empfehlenswert, die Scheiben etwas dicker zu schneiden.

Westf├Ąlischer Kochschinken

Der Schinken ist im Geschmack herzhaft und w├╝rzig. Die Struktur ist fest. Er wird von Hand gesalzen und ├╝ber kaltem Buchenholzrauch mild ger├Ąuchert. Seine Reifung betr├Ągt 3 Monate.

Schwarzw├Ąlder Schinken

Der Geschmack des Schwarzw├Ąlder Schinkens ist kr├Ąftig und rauchig. Sein Aroma verdankt er einer kalten R├Ąucherung ├╝ber harzigem Tannenreisig. Er muss mindestens 3 Monate reifen.

Holsteiner Schinken

Das Aroma des Holsteiner Schinkens ist mild, etwas leicht s├╝├člich. Er besteht aus dem gesamten Hinterschinken, einschlie├člich Knochen. Nach dem P├Âkeln wird er ├╝ber harzfreiem Holz ger├Ąuchert. Bis zur Reifung vergehen 8 Monate.

Parmaschinken

Die italienische Spezialit├Ąt hat einen milden, leicht nussartigen Geschmack. Er wird leicht mit Meersalz gesalzen. In speziellen Reifeh├Ąusern wird er bis zu 2 Jahren luftgetrocknet. In d├╝nnen Scheiben geschnitten, entfaltet er sein volles Aroma.

B├╝ndner Fleisch

Die Schweizer Spezialit├Ąt, aus dem Kanton Graub├╝nden, besteht aus Rinderschulter. Der Geschmack ist sehr mild und die Struktur fest. Das B├╝ndner Fleisch wird nach dem P├Âkeln luftgetrocknet. Es sollte in hauchd├╝nn geschnittenen Scheiben serviert werden.

Lachsschinken

Das Aroma des Lachsschinkens ist sehr mild. Er ist sehr kalorienarm. Die Herstellung erfolgt aus Kotelettfleisch. Der gep├Âkelte Schinken wird kurz kalt ger├Ąuchert.

Gekochter Vorder- und Hinterschinken

Der Schinken wird zuerst gep├Âkelt und anschlie├čend gekocht. Er ist besonders saftig und sehr mild und angenehm im Geschmack.

Rubrik Familie: 
Schlagworte: