Nachlese: Hannover Messe 2012 erfolgreich

Aussteller spüren Wachstumsschub

ein Niedersachsen-Artikel von Michael Weber - 30.04.2012
Hannover Messe 2012 war erfolgreich

Ende letzter Woche ging in Niedersachsens Landeshauptstadt die Hannover Messe 2012 zu Ende. Die Aussteller zeigten sich sehr zufrieden mit der Industrie-Schau. Mehr interessiertes Fachpublikum und mehr Abschlüsse stehen auf der Plusseite der Messe.

Wachstumssschub spürbar

Dr. Wolfram von Fritsch, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe, zeigte sich sehr zufrieden. Er erklärte: „Die richtigen Themen, gestiegene Internationalität und hochzufriedene Aussteller - bei dieser Hannover Messe stimmte einfach alles. Auf der Hannover Messe hat die Industrie einen spürbaren Wachstumsschub bekommen. Für die 5 000 Aussteller geht die Arbeit jetzt richtig los."

Interesse an der Hannover Messe war groß

Das Interesse bei den Besuchern war groß. Mehr als 190.000 Menschen besuchten die nach der Cebit größte Messe in Hannover. Damit hat die Ausstellung das Niveau des Boom-Jahres 2008 erreicht und zugleich den Anteil der internationalen Fachbesucher länderübergreifend steigern können. Erfreulich ist nach Aussage von Fritschs, dass unter den Besuchern deutlich mehr Entscheider waren, was für die Aussteller zu mehr Auftragseingängen auf der Hannover Messe führte. „Jeder fünfte Besucher war Geschäftsführer oder Inhaber eines Unternehmens“, so der Vorstandsvorsitzende. Zugleich lag der Anteil der Fachbesucher bei 95. Für von Fritsch ist die Hannover Messe daher ein internationaler Maßstab für Geschäftsanbahnung und Netzwerke.“

Leitthema Green Intelligence

Leitthema der Messe war „greentelligence“. Darunter wurden Entwicklungen, Lösungen und Produkte gesammelt, die auf eine nachhaltige Produktion und grüne Technologie ausgerichtet sind. Insbesondere vor dem Hintergrund der Energiewende konnten sich dabei Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien gut positionieren. Insgesamt gibt es einen Trend zu mehr Umweltbewusstsein auch in der Industrie. Lösungen und Konzepte sind zahlreich vorhanden, die in den kommenden Jahren nach und nach umgesetzt werden müssen.

Partnerland war China

Partnerland auf der Hannover Messe 2012 war China. Das Land nutzte die Ausstellung als bisher größte Präsentation chinesischer Technologie außerhalb der Heimat. Dabei überraschte China viele Fachbesucher mit nachhaltiger Technik und zukunftsorientierten Lösungen.

Hannover Messe 2013 schon in Planung

Die Zeichen für die Hannover Messe 2013 stehen bereits heute gut. Wenn die Messe vom 8. April bis 12. April 2013 ihre Tore öffnet, wird voraussichtlich das gesamte Messegelände genutzt werden müssen, um alle Aussteller und ihre Platzwünsche unterzubringen. Durch den positiven Verlauf der Hannover Messe 2012 gibt es bereits sehr viele Buchungen und Anfragen nach Möglichkeiten einer Standerweiterung.

Foto: Deutsche Messe Hannover

Rubrik Nachrichten: 
Orte: