Motorsport: Saisonfinale auf dem Estering in Buxtehude

Am 21./22. September röhren die Motoren der Rallycross-Flitzer

ein Niedersachsen-Artikel von Michael Weber - 13.09.2013
Saisonfinale 2013 im Rallycross auf dem Estering Buxtehude

Der Estering in Buxtehude ist bekannt für seine spektakulären Läufe im Rallycross. Dieser Motorsport zieht immer wieder begeisterte Zuschauer auf die Rennstrecke im Nordosten von Niedersachsen. Die gute Anbindung an das Umland und nach Hamburg sind ein Garant für schnelle Wege und viele Zuschauer. Am Wochenende des 21. und 22. Septembers kommt es zum großen Saisonfinale des FIA Rallycross European-Championships 2013.

Finale einer neu strukturierten Rennserie auf dem Estering

Die Rennserie ist 2013 anders als bisher unter neuem Namen gestartet und noch professioneller organisiert. Der Höhepunkt ist das Saisonfinale, das dieses Jahr auf dem Estering in Buxtehude stattfindet. Dabei wird die Elite des Rallycross um Champion Petter Sollberg antreten und mit dem Rennwagen auf heißen Reifen und mit Höchstgeschwindigkeit um Positionen und den Sieg kämpfen. Auch prominente Gastfahrer werden wieder erwartet.

Der Estering steht für Motorsport pur

Auf dem Estering kommen die Fans dem Ereignis besonders nah, denn die Rennstrecke ist von allen Positionen aus gut überblickbar. Denn das Rund liegt mitten zwischen den Naturtribünen. So sind die Fans den Fahrern und Wagen sehr nah. Unter dem Jubel der Zuschauer werden die Fahrer die Motoren dröhnen lassen. Motorsportfeeling pur!

Fakten zum Saisonfinale auf dem Estering

Ausgerichtet wird das Saisonfinale auf dem Estering in Buxtehude vom Automobilclub Niederelbe. Die Karten kosten zwischen 10 Euro (Samstag) und 25 Euro (Wochenendticket) für Jugendliche unter 18 Jahre bzw. 20 Euro und 45 Euro für Erwachsene. Wer nicht nur auf die Tribüne, sondern auch ins Fahrerlager möchte, benötigt ein besonderes Ticket, das 35 Euro bzw. 60 Euro kostet. Karten für den VIP-Bereich sind nur im Vorverkauf erhältlich und kosten 45 Euro (für Kinder bis 12 Jahre), 90 Euro (Jugendliche) und 175 Euro (Erwachsen). Gebührenpflichtige Campingmöglichkeiten und Parkplätze sind vorhanden. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um 11 Uhr und geht bis ca. 16:30 Uhr, am Sonntag startet das Saisonfinale bereits um 8:30 Uhr und ist gegen 16 Uhr beendet. Ausführliche Informationen sind auf der Webseite des Esterings abrufbar.

Foto: Automobilclub Niederelbe e.V. im ADAC Weser-Ems

 

Rubrik Nachrichten: 
Orte: