Diepholz

Kreisstadt im Herzen von Niedersachsen

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 09.06.2017
Flagge von Diepholz

Diepholz bildet die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises Diepholz in Niedersachsen ab und gliedert sich in die Kernstadt und die Ortsteile Aschen, Heede und St. H├╝lfe. Das Stadtgebiet weist eine Fl├Ąche von 104,47 qkm auf und z├Ąhlt etwa 16.700 Einwohner.

Diepholz ist Teil des so genannten ÔÇ×St├ĄdtequartettsÔÇť, das sich aus den St├Ądten Damme, Diepholz, Lohne und Vechta zusammensetzt. Mit nur knapp 15 Kilometern Entfernung ist die Kreisstadt Vechta direkte Nachbarstadt. Die gro├čen St├Ądte Bremen, Osnabr├╝ck, Nienburg/Weser und Lingen sind zwischen 50 und 80 km von Diepholz entfernt.

Geografisch findet sich die Stadt im S├╝dwesten des Landkreises Diepholz zwischen Bremen, Oldenburg und Osnabr├╝ck. Im Landkreis Diepholz liegt zudem der D├╝mmer in der Diepholzer Moorniederung, der Teil des Nationalparks D├╝mmer ist. Bezeichnende Fl├╝sse der Kreisstadt sind Hunte und Strothe.

Wirtschaft und Verkehr in der Stadt Diepholz

Dienstleistung und Produzierendes Gewerbe sind die Hauptstandbeine der Diepholzer Wirtschaft. Der Dienstleistungssektor, in dem rd. 65 % der Besch├Ąftigten t├Ątig sind, umfasst die Bereiche Verwaltung, Gesundheitswesen, Sozialwesen, Veterin├Ąrwesen, Kreditwesen, Versicherungswesen und Grundst├╝ckswesen. Das Produzierende Gewerbe wird bestimmt von Fahrzeugbau, Stahl- und Maschinenbau, Baugewerbe, Druck- und Verlagsgewerbe, Elektrotechnik, Kunststoff- und Gummiverarbeitung. Auf dem Fliegerhorst Diepholz unterh├Ąlt die Bundeswehr zahlreiche Einheiten und gilt neben der ZF Lemf├Ârder GmbH als gr├Â├čter Arbeitgeber der Stadt.

├ťber die Bundesstra├čen B51, B69 und B214 wird der ├╝berregionale Stra├čenverkehr abgedeckt, in 20 km Entfernung der Stadt findet sich die Anschlussstelle an die Bundesautobahn 1 ÔÇ×HoldorfÔÇť.  Der Bahnhof Diepholz an der Bundesbahnhauptstrecke Hamburg-Ruhrgebiet bietet t├Ąglich im Stundentakt regionale Schienenverbindungen zwischen Bremen und Osnabr├╝ck und ist auch Haltepunkt f├╝r Intercity und Eurocity-Z├╝ge.

Die Stadt verf├╝gt ├╝ber den Flugplatz Diepholz-D├╝mmerland, der f├╝r die allgemeine Luftfahrt und die Gesch├Ąftsluftfahrt zur Verf├╝gung steht. Internationale Flugh├Ąfen in n├Ąchster N├Ąhe sind Bremen und M├╝nster/Osnabr├╝ck.

Sehensw├╝rdigkeiten und Freizeitangebote in der Stadt Diepholz und Umgebung

Diepholz ist reich an Sehensw├╝rdigkeiten und interessanten Pl├Ątzen. Wahrzeichen der Stadt ist das Diepholzer Schloss, das mit der Stadtgeschichte eng verkn├╝pft ist. Im historischen Blickpunkt stehen auch das Alte Rathaus und das Rittergut Falkenhardt. Kunst im ├Âffentlichen Raum wird mit zahlreichen Exponaten, die in der Stadt verteilt sind, und dem Skulpturenpfad zwischen Diepholz und D├╝mmer pr├Ąsentiert.

Radeln, Wandern, Joggen, Nordic Walking - Diepholz und die umliegenden Landschaften bieten die besten Voraussetzungen und optimale Fahr- und Wegrouten. Golf, Minigolf, Tennis, Squash, Reiten, Segelfliegen, Ballonfliegen, Bogenschie├čen er├Âffnen sportlich und abenteuerlich jede Menge Abwechslung und mitunter auch neue Perspektiven. Die Stadt verf├╝gt zudem ├╝ber ein Hallenbad und ein beheiztes Freibad.

Natur erleben und erkunden ist in Stadt und Landkreis Diepholz facettenreich m├Âglich. Der Moorerlebnispfad f├╝hrt Besucher durch das Diepholzer Moor und seine besondere Geschichte. Der 12,4 qkm gro├če D├╝mmer See unweit der Stadt, als Teil des Nationalparks D├╝mmer, bietet Badevergn├╝gen, Wassersport und Natursch├Ânheiten. Er ist bei Seglern, Windsurfern und Kanuten sehr beliebt, hier werden auch bedeutende Regatten ausgetragen. Goldgelbe Sandstr├Ąnde rahmen das Ostufer des D├╝mmer ein und locken die Badefreunde aus nah und fern in den Sommermonaten. Wer m├Âchte kann sich ein idyllisches Ferienhaus am Ost- oder Nordufer mieten. Selbst im Winter zeigt der D├╝mmer See in zugefrorenem Zustand Freizeitpotential. Dann verwandelt sich die eisige Seeoberfl├Ąche in eine Schlittschuhlaufbahn, auch Eishockey und Eissegeln locken die roten Winternasen an.

Eine Reihe von kulturellen und sportlichen Events wartet im Laufe des Jahres auf Einheimische und G├Ąste der Stadt. Zu den Highlights z├Ąhlen das Appletree Garden Festival, der Diepholzer Gro├čmarkt und der Grafensonntag mit Mittelaltermarkt.

Besonderes in der Stadt Diepholz

Ein besondere ÔÇ×naturnahe EinrichtungÔÇť in Diepholz soll nicht unerw├Ąhnt bleiben. Seit dem Jahr 1992 gibt es hier einen B├╝rgerwald, der urspr├╝nglich als Hochzeitswald angelegt wurde. Brautpaare erhielten die M├Âglichkeit, einen Baum in der Anlage pflanzen zu k├Ânnen. Diese Idee kam so gut an, dass bald auch B├Ąume zu den verschiedensten Anl├Ąssen wie Geburtstag, Jubil├Ąum, etc. gepflanzt wurden. Das brachte 2001 die Umbenennung von Hochzeitspark in B├╝rgerpark mit sich.

Foto: Clipdealer

Rubrik Region: 
Landkreise: