Doktorsee

Camping- und Badevergnügen bei Rinteln

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 17.10.2013
Ein schöner Sonnenuntergang am Doktorsee bei Rinteln an der Weser

Mit einer Wasserfläche von 600.000 qm und einer Geländefläche von 1,25 Mio. qm bietet der Doktorsee nahe Rinteln ein ideales Freizeit- und Wassersportparadies für Groß und Klein. 800 m Badestrand laden im Sommer zum feucht-fröhlichen Vergnügen ein, das über 6.000 qm große Ufergelände bietet jedem Sonnenhungrigen ein lauschiges Plätzchen.

Der künstliche Badesee, der durch eine Kiesgrube in den 1960er Jahren entstanden ist, liegt im Weserbergland an der Landesgrenze zu Niedersachen und Nordrhein-Westfalen. Der Stadt Rinteln im Landkreis Schaumburg verdankt der See seinen Namen, denn die ehemaligen Weideflächen, aus denen sich der Doktorsee später entwickelte, wurden als Doktorweiden bezeichnet. Hier hielten die Rintelner Universitätsprofessoren einst ihr Vieh. Der malerische Doktorsee mit seinem großen Gesamtareal bietet Erholungssuchenden und Freizeitaktivisten herrliche Fleckchen mit ruhigen Buchten, einer großen Badeinsel, Sandstrand und Angelplätzen. Besonders erwähnenswert ist das saubere und klare Wasser.

Erholung und Freizeitspaß am Doktorsee

Der reizvolle Doktorsee lädt zu zahlreichen Freizeitaktivitäten am See und um den See herum ein. Beliebt ist der See vor allen Dingen bei Camping-Urlaubern, denn der 350.000 qm große Campingpark bietet ausreichend Stellplätze sowie umfassenden Komfort mit Sanitärgebäuden, WCs und Duschen. Auch Wohnwagen zum Mieten stehen für die Urlauber im Campingpark bereit. Am See gibt es zudem ein großes Angebot an Ferienunterkünften aller Art mit Ferienlodges, Ferienstudios, Appartements und Ferienhäusern. Bei Familien aus Nah und Fern zählt der Doktorsee bei Rinteln zu den begehrten Urlaubs- und Ausflugszielen in Niedersachsen. Der See und sein Gelände laden zum Schwimmen, Sonnenbaden, auf Kinderspielplätzen herumtoben, zu Spaziergängen und  Fahrradtouren ein. Das umfangreiche Angebot an sportlichen Aktivitäten lässt keine Wünsche offen. Tennis, Tischtennis, Volleyball, Minigolf, Kegeln, Tretboot fahren, Paddeln, Rudern oder Segeln bieten Kurzweil und Abwechslung am Doktorsee. Hunderte von Veranstaltungen in der Hauptsaison darunter Regatten, Bootspartys oder das Sommerfest „Doktorsee in Flammen“ ergänzen das perfekte Rundum-Wohlfühlprogramm. Für das leibliche Wohl wird in den Restaurants am Doktorsee bestens gesorgt. Ob Snack, großer und kleiner Hunger oder Gourmetmahl - Die kulinarische Auswahl bedient jeden Anspruch.

Sightseeing und Erlebnistouren am Doktorsee

Wer Urlaub am Doktorsee in Rinteln macht, der kann sich jeden Tag aufs Neue Ziele in der Stadt Rinteln oder der Region aussuchen, die interessante, historische oder fantastische Sehenswürdigkeiten bieten. In Rinteln warten z. B. die Schaumburg, der Marktplatz mit den historischen Gebäuden der Weserrenaissance und der Aussichtspunkt Paschenberg. Museen, Betriebsbesichtigungen, Fahrten mit der Dampfeisenbahn oder Schiffsfahrten auf der Weser bringen das schöne Land eindrucksvoll näher. Weitere Freizeitziele in der Region präsentieren sich mit dem Dino-Park Münchehagen, Schloss Bückeburg, der Glashütte Gernheim, der Deutschen Märchenstraße oder dem Potts Park Minden.

Foto: Clipdealer

Rubrik Region: 
Tourismusregion: 
Orte: 
Schlagworte: