Landkreis Friesland

Vom Tourismus an der Nordseeküste geprägt

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 23.02.2014

Im nordwestlichen Niedersachsen liegt der Landkreis Friesland, der zu den beliebtesten Touristenregionen an der Nordseeküste zählt. Er erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 608 Quadratkilometern, die Einwohnerzahl beläuft sich auf etwa 97.400.

Der Landkreis wird in diese Städte und Gemeinden unterteilt:

Der Verwaltungssitz befindet sich in der Stadt Jever. Angrenzende Landkreise sind Wittmund, Wesermarsch, als große Nachbarstadt ist Wilhelmshaven zu nennen. Jade und Jadebusen bilden die östliche Grenze.

Landschaft, Nordseeküste und Wattenmeer

Moor, Geest und Marschland bestimmen das Landschaftsbild im Landkreis Friesland. Die Nordseeinsel Wangerooge gehört dem Landkreis an und gilt als eine der schönsten Ferieninseln und Heilbäder Deutschlands. Auch der Badeort Hooksiel in der Gemeinde Wangerland zieht Gäste und Erholungssuchende in das Kreisgebiet. Der Landkreis Friesland wird vom Wattenmeer geprägt und bietet die einzigartige Naturlandschaft des UNESCO-Weltkulturerbes.

Tourismus, Wirtschaft und Verkehr

Durch die prädestinierte Lage an der Nordseeküste nimmt der Tourismus einen bedeutenden Stellenwert im Landkreis Friesland ein, über eine halbe Million Gäste werden jährlich verzeichnet. Weiterhin zeigt sich der Landkreis mit einem ausgewogenen Mix an Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen. So finden sich sowohl renommierte Großunternehmen als auch kleine und mittelständische Betriebe verschiedener Branchen. Auch die Landwirtschaft sowie die Schifffahrt tragen ihren Anteil zur Wirtschaft bei.  

Der Kreis ist an die A29 sowie die B210, B436 und B437 angebunden, weiterhin findet sich ein breites Netz an Landes- und Kreisstraßen, das den Landkreis Friesland mit der nahen und fernen Umgebung verbindet. Der Bahnverkehr wird durch die NordWestBahn und die Wangerooger Inselbahn bedient. Wichtigster Knotenpunkt für den Schiffsverkehr ist der JadeWeserPort in Wilhelmshaven. Mehrere Flugplätze für regionale Flugverbindungen sind ebenfalls vorzufinden.

Der Landkreis Friesland als Urlaubsregion

Nordsee und Jadebusen direkt vor der Türe - Der Landkreis Friesland erwartet die Gäste mit seinen attraktiven Urlaubsorten zum Baden, Entspannen, Kuren und Aktiv sein. Jever liegt direkt am Jadebusen und ist weit über die Grenzen Niedersachsens für das friesisch-herbe Bier bekannt. Das Friesenstädtchen mit besonderem Charme wartet mit Sehenswürdigkeiten und einem großen kulturellen Angebot.

Varel, die größte Stadt des Landkreises, beeindruckt durch die Landschaft aus dichten Wäldern und dem Meer am Jadebusen. Für den Erholungsurlaub bietet sich das Nordseebad Dangast an. Die Gemeinde Wangerland bietet mit dem Nordseebad Hooksiel eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland und verzeichnet neben Wangerooge auch die höchsten Übernachtungszahlen im Kreisgebiet.

Ostfriesen-Tee, historische Häuser und malerischer Hafen: Das Fischerdorf Neuharlingersiel lädt zum Erkunden und Genießen ein. Mitten im Nationalpark Wattenmeer liegt die Insel Wangerooge mit weißen Sandstränden und Dünen, die für Badeurlauber ebenso wie für Naturfreunde eines der schönsten Highlights im norddeutschen Raum ist.

Rubrik Region: 
Landkreise: