Das Aller-Leine-Tal in der Lüneburger Heide

Fünf große Parks locken zu Erlebnisreisen

ein Niedersachsen-Artikel von Daniela Ehlers - 26.01.2010
Das Aller-Leine-Tal in der Lüneburger Heide

Vor den Toren der Landeshauptstadt Hannover lädt das Aller-Leine-Tal in der Lüneburger Heide die ganze Familie zu spannenden Urlaubstagen ein: Nicht nur die fünf große Freizeit- und Erlebnisparks ganz in der Nähe bieten die richtige Abwechslung  - auch interessante Sehenswürdigkeiten oder Ruhe und Erholung in herrlicher Natur sind angesagt.

Der Serengeti-Park Hodenhagen mit der Dschungel-Safari, der weltgrößte Vogelpark Walsrode oder der Heide-Park Soltau sind die richtige Adresse für abenteuerlichen Erlebnisreisen. Auch der Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf oder der Magic-Park in Verden sind schnell erreichbar und immer einen Besuch wert.

Radler finden im Aller-Leine-Tal gut ausgebaute und neu beschilderte Radwege auf ebenen Wegen ohne Steigungen. Durch die einmalige Flusslandschaft von Aller und Leine führen drei Fernradwege: Aller-Radweg, Leine-Heide-Radweg und Lüneburger-Heide-Radweg. Das regionale Radwegenetz ergänzt das Angebot perfekt und führt die Radler durch verträumte Dörfer und zu interessanten Sehenswürdigkeiten.

Unkonventioneller verläuft die Erkundung der Region mit dem Paddelboot auf Aller und Leine. Mit dem Shuttle-Bike (einem Fahrrad auf zwei Schwimmkörpern) kann man auf der Aller Fahrradfahren! Auch Floßfahrten auf der Aller werden angeboten - fragen Sie nach den nächsten Terminen!

Für jeden Gast gibt es die passende Unterkunft: gemütliche Landgasthäuser, günstige Pensionen, komfortable Ferienwohnungen oder luxuriösen Hotelzimmer. Auch Übernachtungen im Heu werden angeboten - ein Spaß für die ganze Familie! Für Camper gibt es idyllische Campingplätze am Fluss.

Durch die zentrale Lage sind die Städte Celle mit der historischen Altstadt, die Salzstadt Lüneburg, Bremen mit dem Schnoor-Viertel und der Böttcherstraße, sowie Hannover und Hamburg schnell erreichbar.

Tourismusregion Aller-Leine-Tal, Am Markt 1, 29690 Schwarmstedt, Tel. 05071 8688;