Die Bucht der Totenkopfpiraten

Neue Attraktion im Heide-Park Soltau

ein Niedersachsen-Artikel von Matthias Koch - 05.03.2010
Die Bucht der Totenkopfpiraten

In der Saison 2010 übernehmen die Piraten wieder das Kommando im Heide-Park Resort und erleben fantastische Abenteuer in der neuen Bucht der Totenkopfpiraten.

Im Mittelpunkt des neuen thematisierten Bereichs im Heide-Park Resort steht ein sogenannter Splash-Battle namens ToPiLauLa-Schlacht. Die interaktive Attraktion lädt alle Totenkopfpiraten ein, die Wasserkanonen in den Booten und an Land einzunehmen, um den Angriff der lausigen Landratten abzuwehren – eine richtige To(tenkopf)Pi(raten) gegen Lau(sige)La(ndratten) Schlacht eben. Auch der bereits bestehende Bereich rund um das Hotel Port Royal wird ganz dem Piratenthema angepasst, mit deftigen Seeräubersnacks im Schmuggler Schmaus und der neuen noch spektakuläreren Piratenshow in der ehemaligen Showarena als weiterem Highlight in der Bucht der Totenkopfpiraten.

Mehr als drei Millionen Euro investiert Norddeutschlands größter Freizeitpark in die Neuerungen, die mit viel Liebe zum Detail in der Saison 2010 umgesetzt werden. Seiner Auszeichnung als bester Familienpark Deutschlands wird der Heide-Park damit nach dem Lucky Land und dem Maya-Tal erneut gerecht, denn in der neuen Bucht der Totenkopfpiraten erleben vor allem Familien mit Kindern fantastische Abenteuer.

Mehr auf www.heide-park.de.

 

Foto: Heide-Park Soltau GmbH

Orte: 
Schlagworte: