Radwandern in der Region Mittelweser

Niedersachsens Herz mit dem Fahrrad erkunden

ein Niedersachsen-Artikel von Michael Weber - 28.04.2011
Radwandern an der Mittelweser

Die Region Mittelweser ist ideal für Radwanderer. Mit dem Fahrrad lässt sich die Region zwischen Bremen und dem Bereich Minden-Hannover sehr schön erkunden. Außer die kleine Erhebung der Rehburger Berge stört kein Berg die freie Sicht auf weite Geest- Heide- und Moorflächen, schöne Wälder und bunt bepflanzte Felder im Herzen von Niedersachsen. Radwandern trifft hier auf ideale Bedingungen. Die Strecken sind gut geeignet für ambitionierte Radler, aber auch für Familien, die mit ihren Kindern ein paar schöne Kilometer bewältigen möchten. Die Region Mittelweser bietet mit rund 3.000 Kilometern Radweg zudem ein breit angelegtes und gut ausgebautes Wegenetz. Dieses gehört zu den besten in Niedersachsen.

Neben dem normalen Radwegenetz gibt es einige besonders ausgeschilderte Strecken, die optimal zum Radwandern geeignet sind. Mitten durch die Region führt beispielsweise der als besonders gut und beliebt ausgezeichnete Weser-Radweg. Ebenso lädt der Meerweg zum Befahren ein. Er führt von Hannover über das Steinhuder Meer und den Dümmer See durch das nördliche Niedersachsen bis zur Küste nach Wilhelmshaven. Kulinarische Genüsse wie der Nienburger Spargelteller warten dagegen auf der Spargeltour. Für Kinder und Familien eignen sich die kürzeren Strecken der Dino-Tour und der Poltergeist-Route. Wer möchte, kann sich auf einer fünftägigen Tour kreuz und quer durch die Region radeln und die Schönheit der Mittelweser entdecken. Dabei stehen vier Übernachtungen in einem 3-Stene-Hotel auf dem Programm und das Kennenlernen der Gastronomie im Zentrum on Niedersachsen. Im Vorbeifahren können die Radwanderer interessante Orte besuchen und Sehenswürdigkeiten besichtigen. Ein Gepäckservice, der die Koffer zum nächsten Hotel transferiert ist möglich, sodass auch Radwanderer aus entfernten Gegenden in der Region Mittelweser ein paar Tage angenehmen und erholsamen Aktivurlaub erleben können.

Die Mittelweser-Touristik GmbH bietet eine fachkundige Begleitung auf diesen Routen in Niedersachsen an. Die Mitfahrer erklären dabei unter anderem Wissenswertes zu den Orten und Attraktionen. Ebenfalls können Fahrräder oder Navigationsgeräte geliehen oder eine Übernachtung gebucht werden. Informationen und Kartenmaterial sind bei der Tourismusgesellschaft erhältlich: Mittelweser-Touristik GmbH, Tel. 05021 91763-0, info@mittelweser-tourismus.de.

 

Foto: Mittelweser Touristik GmbH