Sommerferien an der Nordsee

Kurzfristige Buchungen vereinzelt m├Âglich

ein Niedersachsen-Artikel von Michael Weber - 12.07.2011
Ferien an der Nordsee

Die Sommerferien 2011 in Niedersachsen haben begonnen. Wer noch nicht weiß, wohin es in den Ferien gehen soll, muss gar nicht weit fahren. Denn die Nordseeküste von Niedersachsen lockt mit den Ostfriesischen Inseln und schönen Stränden am Festland wie zum Beispiel bei Cuxhaven. Ferien 2011 an der Nordsee – ist das überhaupt noch möglich? Ja, denn die Quartiere sind zwar gut gebucht, aber es gibt vereinzelt noch freie Zimmer!

Die Nordsee ist mit ihrem Reizklima, dem Salzgehalt in der klaren Luft und der leichten Brise ein sehr gutes Ziel, um die Ferien 2011 in Niedersachsen zu verbringen. Besonders die Ostfriesischen Inseln bieten wunderschöne Strände und eine fast unberührte Natur abseits der Wege. Einem ungetrübten Badeurlaub steht hier nichts im Wege. Besonders Familien finden auf Borkum, Baltrum, Norderney, Juist, Wangerooge, Langeoog und Spiekeroog hervorragende Bedingungen, um mit Kindern am Strand und im Watt viel Spaß zu haben und den Urlaub genießen zu können.

Wie ernst es die Inseln in der Nordsee vor Niedersachsen mit der Familienfreundlichkeit nehmen, zeigt stellvertretend Norderney. Die beliebte Ferieninsel hat einen Kinderkurdirektor ernannt. Dabei handelt es sich um ein Kind, das sich in die Planung und Entwicklung der Insel einbringen soll. Ziel ist es, Norderney noch kinderfreundlicher zu machen und die Attraktivität der Ostfriesischen Insel für Familien herauszustellen.

Bei einer Umfrage im Auftrag der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH zeigte sich ganz besonders, dass die Nordsee von Niedersachsen zu den familienfreundlichsten Regionen in Deutschland gehört. Denn 8.000 Befragte wählten die Region auf den ersten Platz zu diesem Stichwort. Damit liegt die niedersächsische Nordsee an der Spitze der familienfreundlichen urlaubs- und Ferienziele in Deutschland.

Die Sommerferien in Niedersachsen und den anderen Bundesländern haben erst begonnen. Für einen kurzen oder längeren Urlaub an der Nordsee ist noch Zeit. Und das Wetter scheint auch mitzuspielen. Wenn es im Sommer nicht mehr klappt, ist die Nordsee aber auch in der Nebensaison ein ganz hervorragendes Urlaubsziel.

Schlagworte: