ErlebnisWald Solling

Lehrreiches Waldvergnügen für Groß und Klein

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 08.08.2018
Klimaturm im ErlebnisWald Solling - Foto: Touristik-Information Uslar

Der Erlebniswald Solling in Schönhagen bei Uslar, der anlässlich der EXPO 2000 angelegt wurde, macht seinem Namen mehr als alle Ehre. Hier können Erwachsene und Kinder den Wald mit allen Sinnen erleben und jede Menge Wissenswertes über diesen besonderen Lebensraum lernen. Staunen, Entdecken, Aha-Erlebnisse sind vorprogrammiert und auch in der nahen Umgebung warten weitere Attraktionen, die den ErlebnisWald thematisch perfekt ergänzen, wie beispielsweise das Baumhaushotel Solling.

Lage, Entstehung und Themenkonzept ErlebnisWald

Geographisch lässt sich der ErlebnisWald dem niedersächsischen Landkreis Northeim und der Stadt Uslar zuordnen. Er liegt am Fuße des Solling im Weserbergland. Das Mittelegebirge gehört wiederum zur beliebten Naturparkregion Solling-Vogler, die Einheimische wie Gäste zu allen Jahreszeiten anzieht. Der Eingang zum 12 Hektar großen Gelände befindet sich im Ortsteil Schönhagen.

Besucher von nah und fern können mit Auto, Bus und Bahn anreisen. Zuganbindungen finden sich über Uslar und Bodenfelde, in Göttingen und Holzminden stehen direkte Busverbindungen zum ErlebnisWald Schönhagen/Uslar zur Verfügung. Für Autofahrer bieten sich die Anschlussstellen Nörten-Hardenberg/Uslar oder Wartenberg über die Bundesstraßen B 241 und B 497 an.

Der faszinierende Naturlehrpfad wurde im Rahmen der Expo 2000 angelegt und in den Jahren 2007/2008 unter einem neuen Konzept erheblich erweitert. Wie vielfältig „Wald“ ist, erfahren große und kleine Besucher an den insgesamt 10 Themenstationen, die sich über den Erlebniswald erstrecken:

  • Wald voller Leben: Die Bewohner und Lebewesen im Wald
  • Inspiration Wald: Der Wald als Inspirationsquelle für Künstler verschiedener Genres
  • Wald Baumholz: Alles über den wertvollen und nachhaltigen Rohstoff
  • Abenteuer Wald: Klettern, Spielen, Entdecken
  • Wissenschaft im Wald: Die Rolle des Waldes in der Ökologie und im Hinblick auf den Klimawandel
  • Wald - Feuer, Holz und Wärme
  • Wald der Geheimnisse: Die vielen Gesichter des Waldes
  • Wald Geschichte(n): Entwicklung, Sagen, Legenden, Besonderheiten
  • Misch-Wald: Die Bedeutung von Misch-Wald für die Umwelt
  • Märchenwald: Der Wald als beliebte Märchenkulisse

In den ErlebnisWald eingebunden sind weiterhin ein Waldatelier, der Ameisenpfad, das Baumhaushotel und ein Badesee, denn Wald erleben besteht nach dem neuen Konzept nicht nur aus Lernen und Staunen, sondern auch aus Entspannung, Erholung, Spiel und Spaß.

ErlebnisWald: Waldvergnügen und Lehrreiches bestens verknüpft

Der ErlebnisWald bindet den Besucher komplett ein und zwar so, wie er es sich wünscht. So können die Gäste an einem zweistündigen geführten Rundgang teilnehmen oder den Naturlehrpfad und seine Themenstationen in Eigenregie kennenlernen. Barfuss den Waldboden erkunden, zwischen Baumwipfeln gesichert klettern, in Laubhütten die Natur pur erleben, den Wald riechen und schmecken im Duft- und Kräutergarten, im futuristischen Waldatelier an kreativen Veranstaltungen teilnehmen oder einfach die Seele baumeln lassen, am nahegelegen Badesee sind vielfältige Aktivitäten nach jedem Geschmack. Und wer einmal im Wald übernachten will, der findet dazu das Baumhaushotel Solling mit architektonisch unterschiedlichen Konstruktionen, die verschiedenen Ansprüchen gerecht werden.

Der Mensch lebt mit und vom Wald - im ErlebnisWald wird dies facettenreich deutlich und wer einmal hier war, der sieht den Wald mit anderen, neuen Augen, ganz gleich, in welchem Wald auf der Welt er sich aufhalten wird. Ein umfangreiches Begleitprogramm für Kindergärten, Schulklassen und Jugendgruppen sowie Erwachsene zeigt den Naturraum Wald immer wieder mit neuen spannenden Programmbausteinen, die Raum für Abenteuer lassen. Dazu gehören z. B.:

  • Führungen
  • Teamevents im Niedrigseilgarten
  • Waldwichtel und Waldgeister entdecken
  • Märchenwanderung
  • Indianertreffen
  • Klimawanderung
  • Das Wilderer Diplom

Der ErlebnisWald steht zudem für Kindergeburtstage, Lagerfeuerromantik und Teamtraining zur Verfügung.

Weitere Infos und Buchung:
Touristik-Information Uslar
Internet: www.uslar.de

Foto mit freundlicher Genehmigung der Touristik-Information Uslar

Tourismusregion: 
Landkreise: