Golf wird Auto des Jahres in S├╝dafrika

VW-Konzern heimst Titel ein

ein Niedersachsen-Artikel von Michael Weber - 19.03.2010
Golf-Motor

Der Volkswagenkonzern hat einen überraschende Auszeichnung gewonnen. Das Modell Golf 1.4 TSI Comfortline wurde in Südafrika zum Auto des Jahres 2010 gewählt. Der VW-Geschäftsführer in Südafrika, David Powels, zeigte sich glücklich: „Es ist eine große Ehre für Volkswagen, dass unser weltweit wichtigstes Fahrzeug ausgezeichnet wurde. Der Golf bleibt Benchmark in seiner Klasse.”

Motorjournalisten wählten das Wolfsburger Fabrikat vor sieben anderen Autos zum Sieger, da der Golf durch eine serienmäßige Sicherheitsausstattung, das effiziente Motorenprogramm sowie sportliches Design und in Punkto Sicherheit überzeuge. Die Auszeichnung wird bereits seit 1985 verliehen. Dort konnte VW den Golf bereits 300.000 Mal an den Mann bringen.

 

Foto: Volkswagen Media Services

Rubrik Nachrichten: 
Orte: 
Personen: 
Schlagworte: