Dein Niedersachsen

Umwelt & Natur: Nachrichten aus Niedersachsen

Redaktion

Wir berichten für Sie in der Nachrichtenrubrik Umwelt & Natur über aktuelle Entwicklungen aus diesem Bereich im Bundesland Niedersachsen.

Einmalige Natur, schützenswerte Umwelt

Niedersachsen hat eine wunderbare Naturlandschaft. Abwechslungsreich gehen Berge vom Harz und dem Weserbergland über in eine Heidelandschaft, Moorgebiete, Ebenen und Wälder bis hin zur Nordseeküste. Viele kleine und größere Flüsse durchziehen die Region. In Niedersachsen gibt es einmalige Schutzgebiete und sehenswerte Landschaften. Umso wichtiger sind der Naturschutz und der Umweltschutz. Dieser ist eng verzahnt mit dem Deichschutz, denn Flüsse wie Elbe und Weser oder die Nordseeküste sind bei Hochwasser und Sturmfluten eine Gefahr für die Bevölkerung und die Natur. Federführend bei vielen Aufgaben ist der NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Küsten- und Naturschutz).

Wichtiges Thema: Energieerzeugung

Niedersachsen ist aber auch bekannt für Gorleben, Asse und Atomkraftwerke. Gleichzeitig Vorreiter für Elektromobilität und den Ausbau von regenerativen Energien. Der Windkraft und Sonnenenergie aus Niedersachsen kommt für den Umstieg auf erneuerbare Energien eine besondere Rolle zu. Das hält den Strompreis zukünftig stabiler und niedriger als es bei Strom aus Atom und Kohle sein kann. Wer vorzeitig seinen Stromanbieter wechseln möchte, findet günstige Tarife im Check über einen Preisvergleich. So ist auch frühzeitig ein Umstieg auf Öko-Strom möglich, der zu großen Teilen aus Niedersachsen kommt. Die Umwelt und Natur wird allerdings zukünftig Stromtrassen ertragen müssen, die den sauberen Windenergiestrom von der Nordsee in den Süden der Republik führt.

Landwirtschaft und Umwelt

Als großes Flächenland ist Niedersachsen eines der größten Agrarländer in der Bundesrepublik. Schweine, Kühe, Geflügel und Pferde einerseits, aber auch der Anbau von Getreide, Mais, Spargel und Rüben andererseits prägen das Land. Nähere Infos bietet die Landwirtschaftskammer. Das geschieht immer häufiger im Einklang mit der Natur, belastet aber in einigen Regionen die Umwelt. Nitrat durch Gülle, Antibiotika in der Viehmast oder der Anbau von Gen-Mais waren in den letzten Jahren immer wieder Thema für Medienberichte.

Auf diesen Seiten finden Sie Berichte über Umwelt und Natur, die Niedersachsen betreffen. Dabei sind kaum Grenzen gesetzt: Hochwasserschutz, Naturschutzgebiete, Energiepolitik und Wissenswertes zu Niedersachsens Wäldern sind einige der Themen.