Dein Niedersachsen
Rubrik Familie Shoppen

Weihnachten: Zeit für ein neues Handy?

Vor- und Nachteile für einen Einkauf in der Adventszeit

Ist die Vorweihnachtszeit ein guter Zeitpunkt, um sich ein neues Handy zu kaufen? Viele Anbieter möchten in der Weihnachtszeit neue Kunden gewinnen und bieten daher ihre Handys oder bestimmte Verträge zu einem günstigen Preis an. Aus diesem Grund ist es durchaus sinnvoll, in der Vorweihnachtszeit etwas auf die Angebote der Handyanbieter zu achten, denn diese werben in der Adventszeit oftmals mit günstigen Angeboten, die für viele Handynutzer sehr attraktiv sind. Es gibt viele Menschen, die sich für diese Weihnachtsangebote interessieren und es deshalb in Betracht ziehen, sich in der Vorweihnachtszeit ein neues Handy zu kaufen. Wer jedoch bereits im Besitz eines neuen Handys ist, kann diese Zeit nutzen, um jemand anderes eine Freude mit einem neuen Smartphone oder Handy zu machen.

Ist ein Handy ein gutes Weihnachtsgeschenk?

Wenn eine Person noch kein Handy hat, dann ist ein Mobiltelefon durchaus ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk, denn in der heutigen Zeit wird in unserer Gesellschaft schon beinahe vorausgesetzt, dass man ein Handy besitzt. Bevor man jemanden ein Smartphone oder Handy zu Weihnachten schenkt, sollte man sich darüber informieren, ob die Person bereits ein Handy besitzt und welche Anforderung an das Mobilfinkengerät bestehen. Sonst kann es unter dem Weihnachtsbaum zu einem bösen Erwachen kommen.

Ständig kommen neue Handys auf den Markt

Der Handymarkt ist in der heutigen Zeit sehr groß. Es werden ständig neue Mobiltelefone entwickelt und auf den Markt gebracht. Aus diesem Grund hat man eine sehr große Auswahl, wenn man ein neues Smartphone oder Handy kaufen möchte. Es kommt vor, dass manche Mobiltelefone bereits nach kurzer Zeit nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik sind, da bereits neue Geräte entwickelt wurden, welche Neuheiten bieten. Technikfreunde freuen sich natürlich über diesen schnellen Fortschritt im Bereich der Mobiltelefone, denn mit den neuen Geräten ergeben sich auch neue Möglichkeiten im Bereich der Telekommunikation. In der heutigen Zeit nutzt eine Vielzahl an Menschen ein Handy nicht nur zum Telefonieren. Längst wird das Mobiltelefon auch zum ausgiebigen Surfen im Internet genutzt.

Neue Handys kosten teilweise viel Geld

Wer sich in der Vorweihnachtszeit ein neues Handy kaufen oder eines verschenken möchte, muss damit rechnen, viel Geld ausgeben zu müssen, denn die neuen Mobiltelefone kosten teilweise viel Geld. Zahlreichen Menschen ist es das Geld aber wert, denn sie nutzen ihr Handy am Tag mehrfach für verschiedene Dinge. Es ist vielen Menschen wichtig, dass sie ständig erreichbar sind und aus diesem Grund ist es sehr selten, in unserer modernen Gesellschaft jemanden zu treffen, der kein Handy besitzt.

Alternativen können Handy-Bundles sein. Dabei handelt es sich zumeist um Verträge mit einem Handy als Dreingabe, wie es zum Beispiel hier erklärt ist. Diese Geräte gibt es dann zum Nulltarif oder als subventioniertes Handy zu einem extrem günstigen Preis. Der Nachteil: Ein fester Vertrag bindet den Kunden an den Mobilfunkanbieter und dessen Tarif. Auch wenn es verlockend ist, sollte ein Handy-Bundle nicht unbedingt zum Weihnachtsgeschenk werden – es sei denn, der Käufer übernimmt auch die Vertragskosten.

Foto: Clipdealer
 

Weitere Informationen

Ratgeber: Mobil telefonieren mit einer Flatrate

Michael Weber

Tipp: Frühzeitig Weihnachtsgeschenke kaufen

Redaktion

Termine: Weihnachtsmärkte in Niedersachsen

Redaktion

Mega-Hype: Pokémon Go

Redaktion

Gänsebraten zu Weihnachten

Redaktion

Brettspiele zu Weihnachten

Michael Weber