Kronensee

Badesee mit hervorragender Wasserqualität

ein Niedersachsen-Artikel von Redaktion - 02.08.2018
Kronensee

Im niedersächsischen Landkreis Osnabrück, nahe des Ortes Schwagstorf in der Gemeinde Ostercappeln liegt der Kronensee. Er nimmt rund 40 Hektar Fläche ein, wobei ein Teilgebiet  zur Gemeinde Bohmte gehört. Sein Name hat weder etwas mit Geld noch mit Königskronen zu tun, sondern bezieht sich auf die plattdeutsche Bezeichnung für Kraniche.

Als Badesee mit Sandstrand zieht er Einheimische und Gäste aus der Region an. Angegliedert ist der Freizeitparkt Kronensee mit Campingplatz, Ferienwohnungen, Gastronomie, sanitären Einrichtungen und verschiedenen Sport- und Freizeitangeboten für Groß und Klein.

Daten und Fakten zum Kronensee

Beim Kronensee handelt es sich um einen Baggersee. Der renommierte Osnabrücker Baustoffhersteller quick-mix hatte hier ab den 1960er-Jahren Sand- und Kies abgebaut. Die Flächenausdehnung beträgt 40 Hektar, die maximale Tiefe liegt bei 14 Metern. Der größere Westsüdwestteil wird der Gemeinde Ostercappeln zugerechnet, während der Ostnordostteil zur Gemeinde Bohmte gehört. Nördlich vom Kronensee verläuft das Wiehengebirge, weiterhin stoßen am See die Naturräume Lübecker Lößland und Bohmter Sandgebiet zusammen. Die Lage inmitten eines bewaldeten Naturschutzgebietes verleiht dem See eine idyllische malerische Atmosphäre. Die Wasserqualität wird nahezu durchgehend Jahr für Jahr mit ausgezeichnet bewertet.

Freizeitpark und Freizeitvergnügen Kronensee

Der Kronensee ist ein ausgesprochener Badesee und das nicht nur wegen seiner hervorragenden Wasserqualität. Der angelegte Sandstrand verleiht das richtige Urlaubs- und Erholungsfeeling in den Sommermonaten. FKK-Freunde und Hundebesitzer finden eigene Strandabschnitte vor. Zahlreiche Wassersportarten und Wasseraktivitäten stehen hier auf dem Programm, darunter Surfen, Segeln, Kanufahren, Tauchen, Tretbootfahren und Angeln.

Der Freizeitpark Kronensee verfügt über einen 30 Hektar großen Campingplatz, der ganzjährig geöffnet ist sowie zahlreiche Sportmöglichkeiten, z.B. Tischtennis, Fußball, Minigolf, Beachvolleyball. Tretboote können direkt vor Ort gemietet werden. Zudem finden sich zwei Spielplätze für die kleinen Gäste. Für das leibliche Wohl ist mit Gaststätte, Biergarten und Kiosk bestens gesorgt. Für den kurzen oder längeren Aufenthalt stehen rund um den Kronensee Ferienwohnungen und Ferienhäuser zur Verfügung.

Sehenswertes und Erlebnisse in der Umgebung

Für eine Vielzahl von Ausflügen und Besichtigungen liegt der Kronensee relativ zentral. Hier können Familien, Paare, Singles, Gruppen gleichermaßen den längeren Urlaub mit viel Erlebnispotential planen. Folgende Ziele bieten sich wunderbar an:

  • Herrenhaus Langelage, Bohmte-Heringhausen
  • Städtetrips Osnabrück und Bad Essen
  • Natur- und Geopark TERRA.vita
  • Museum und Park Kalkriese (Varusschlacht), Bramsche
  • Gradierwerke Bad Rothenfelde

Rubrik Region: 
Tourismusregion: